Publicatiedatum: 2 februari 2015
Reporter: Albert Hendriks - Friesland Holland Nieuwsdienst - www.friesnieuws.nl

Harlingen: Eine erstaunliche Stadt am Wattenmeer

Urgemütliches, monumentales Hafenstädtchen mit Geschäften, Restaurants und Terrassen

“Diese Stadt ist immer in Bewegung”, sagt Albert Hendriks, Direktor von Friesland Holland Tourist Information. “Hier ist viel los und immer etwas zu erleben, auch sonntags.” Den Begriff Bewegung kann man auch wörtlich nehmen.

 

Durch die Lage am Wattenmeer ist die Hafenstadt im Nordwesten der Provinz Friesland dem zwölfstündigen Rhythmus der Gezeiten ausgesetzt. Der Pegelunterschied von minimal 2,20 m ist im Hafen im Zentrum der Stadt gut zu sehen. Darüber hinaus sorgen auch die Fähren zu den Inseln Vlieland und Terschelling sowie die Rundfahrtboote regelmäßig für Bewegung.
Harlingen ist auch der Heimathafen von rund 70 Traditionsseglern und Hunderten von Segel- und Motorjachten. An weiteren Einrichtungen für die Freizeitschifffahrt wird emsig gearbeitet.

harlingen3678gr zeehondengr

Harlingen überrascht
Hendriks: “In diese Stadt kommen auch kleine Kreuzfahrtschiffe. Harlingen hat für Touristen viel mehr zu bieten, als so mancher denkt. Viele Touristen sind auf der Durchreise zu den Inseln oder wollen nach dem Urlaub schnell wieder nach Hause. Sie verpassen echt etwas! Wer in die Stadt geht, ist angenehm überrascht. Harlingen ist eine der elf historischen Städte Frieslands, und zwar die mit den meisten Baudenkmälern – 645, um genau zu sein.”

aardewerkharlingen03gr

Einfluss der Ostseeländer
Albert Hendriks: “Viele alte Gebäude erinnern an die Zeit, in der Harlingen enge Kontakte mit Großbritannien, Norddeutschland und Skandinavien pflegte. Die Speicher tragen Namen wie England, Polen und Russland. Eigentlich ist es merkwürdig, dass Harlingen keine Hansestadt ist. Durch die Fülle an maritimen Aktivitäten für die internationale Freizeit-, Kreuz- und Handelsschifffahrt profiliert Harlingen sich als Meeres- und Cruisehafen. Es lohnt sich wirklich, sich hiermit zu beschäftigen. Das Schöne ist, dass die Harlinger so viel für die Nachwelt erhalten haben, auch die Struktur und die Elemente einer Festungsstadt am Meer.”

rondvaartengr historischezeilvaart03gr